Zauberharfe und Segelohren

Am Samstag den 12.11.2022 unterstützten Kids und Jugendliche aus dem Sängerbund Lichtenstein, das Musical !Die Zauberharfe“ anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Eninger Kinderchores Achalmfinken. Darin ging es um den König Donkeyking, der wegen seiner riesigen Segelohren angeordnet hat, lange Haare zu tragen und alle Friseure nach dem Haareschneiden einsperren ließ. Als bei einem Harfenwettbewerb die Zauberharfe sein Geheimnis preisgibt, kommt es zur überraschenden Versöhnung und Aufhebung der Anordnung. In traditionellen Kostümen ließen insgesamt 39 Kinder dieses Musical von Wolfgang König und Veronika te Reh erklingen. Die königliche Familie wurde von Kids aus dem Kidschor vom Sängerbund Lichtenstein gespielt. Sie bestand aus König Donkeyking (Dayana Catarig), der Königin (Hanna Sinner), der königlichen Oma (Amy Braun), Uroma (Merle Richters) und Ururoma (Lou Reiff). Vor einem großen Publikum in der voll besetzten Grieshaberhalle in Eningen meisterten sie diese Herausforderung und begeisterten das Publikum. Ein besonderer Dank geht auch an Nadine Reiff und Claudia Richters für die tatkräftige Unterstützung bei den Proben und der Betreuung hinter den Kulissen.

weitere ARtikel

Weihnachten bei den Tieren

Am 9. Dezember haben der Kinder-, Kids- und Jugendchor, gemeinsam mit dem Blockflötenensemble der Musikschule Reutlingen, den ökumenischen Seniorennachmittag im

weiterlesen