Weihnachtskonzert 2022

Am 4. Dezember 2022 war es endlich – nach langer Coronapause – veranstaltete der Sängerbund Lichtenstein mit all seinen unterschiedlichen Chören unter der Leitung von Christina Staneker und Ute und Thorsten Eißler das sehr gelungene und gemeinsame adventliche Quempass-Singen in der Martinskirche in Unterhausen. Nicht nur die Coronapause machte dieses Konzert so besonders, sondern auch der Umstand, dass es das zunächst letzte Konzert des Männerchors war, der über viele Jahre hin in der Gesamtgemeinde Lichtenstein ein fester Bestandteil der Sängerszene war. Das Programm war sehr abwechslungsreich mit verschiedensten Liedern in deutscher, englischer und lateinischer Sprache gestaltet. Die neue Pfarrerin Frau Dolmetsch-Heyduck freute sich denn auch sehr über diese bereichernde Vielfältigkeit und versprach am Ende, den Chören gern und immer wieder Raum für ihre Aktivitäten zu bieten. Nach der Begrüßung durch den Vorstand des Sängerbundes, Clemens Eiche, überzeugten trotz Krankheitsausfällen der Frauenchor Omnia und der Chor für junge Erwachsene Lacuna mit schwungvoll und auch zarten Tönen. Es folgte die Lesung der Pfarrerin, die eine nachdenkliche, zum Schmunzeln anregende Geschichte zur heiligen Nacht mitgebracht hatte. Der Choral „Wie soll ich dich empfangen“ wurde von allen Chören gemeinsam gesungen, bevor dann der Männerchor drei innige Weihnachtslieder vortrug. Anschließend folgten Kinderchor, Kids-Chor und Jugendchor, die mit Schwung und Elan sowohl bekannte Weihnachtslieder wie z.B. „Alle Jahre wieder“ als auch das moderne Lied „Rudoph, das Rentier“ und in zarten Tönen englische Lieder wie z.B. „Heave you heard“ zum Besten gaben. Zum Abschluss sangen alle Chöre gemeinsam mit allen Gästen das bekannte Lied „Macht hoch die Tür“. Es war ein gelungener und sehr abwechslungsreicher Gottesdienst, der von vielen Familien begrüßt und mit entsprechendem Applaus für alle Akteure bedacht wurde. Im Gemeindehaus wurde der Männerchor dann noch mit einem eigens für ihn geprobten „Irischen Segenslied“ von den übrigen Chören überrascht. Der Abend klang stimmungsvoll bei angeregten Gesprächen, Glühwein, Punsch und Fingerfood aus.

weitere ARtikel

Weihnachten bei den Tieren

Am 9. Dezember haben der Kinder-, Kids- und Jugendchor, gemeinsam mit dem Blockflötenensemble der Musikschule Reutlingen, den ökumenischen Seniorennachmittag im

weiterlesen